Navigation überspringen
contentheaderslide

Als innovatives Technologieunternehmen setzen wir in Kooperation mit der FH Salzburg heuer ein Zeichen – mit dem Wissenschaftspreis #wirsindzukunft.

Stipendien sowie der Wissenschaftspreis warten auf Bachelor- und Master-Studentinnen und Studenten aus den Bereichen Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit.

Bewerbung

für

Wissenschaftspreis für Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit

Wir vergeben dieses Jahr erstmalig 10 Wissenschaftspreise für Bachelor- oder Masterarbeiten in den Themenfeldern:

  • Energie und Nachhaltigkeit
  • Technologie und Innovation
  • Digitalisierung
  • Telekommunikation und IT
  • E-Mobilität

Wer kann sich bewerben?

Es können sich derzeitig Studierende, aber auch Absolventinnen und Absolventen der FH Salzburg mit ihren Bachelor- und Masterarbeiten der Abschlussjahre 2018, 2019 und 2020 bewerben.

Der Preis: Es werden 10 Preise mit einem Preisgeld in der Höhe von € 1.000 vergeben.

Zum Bewerbungsformular Wissenschaftspreis

Wir brauchen von dir:

  • Motivationsschreiben mit Begründung, warum du das Thema gewählt hast und wo der Bezug zu unseren Themenspektren liegt (1 Seite)
  • Kurzfassung deiner wissenschaftlichen Arbeit (max. 3 Seiten)
  • Dein Lebenslauf
  • Gutachten deines Betreuers/deiner Betreuerin (wenn möglich)
  • Dein Bachelor-/Master-Abschlusszeugnis oder deinen Bachelor-/Master-Bescheid

Die Jury:

  • DI Siegfried Müllegger (Salzburg AG)
  • DI Herwig Struber (Salzburg AG)
  • Mag. Dr. Roland Wernik (Vorsitzender des Wissenschafts- und Forschungsrates)
  • Mag. Walter Haas (Experte ITG)
  • Prof. Mag. Dr. Gerhard Blechinger (Rektor FH Salzburg)
  • Prof. Priv.-Doz. DI Mag. Dr. Dominik Engel (Fachbereichsleiter, Leiter Zentrum für sichere Energieinformatik)

Einreichfrist:

Du kannst deine Arbeit ab 03. April bis 30. September 2020 einreichen. Die feierliche Verleihung findet im November statt.

Bei Fragen kannst du dich gerne hier bei uns melden. 

Wissenschaftspreis für Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit Wissenschaftspreis für Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit Wissenschaftspreis für Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit

Teilnahmebedingungen & Bewerbungsprozess

Teilnahme-
bedingungen & Bewerbungs- Prozess

Häufig gestellte Fragen zum Wissenschaftspreis

Vergabe des Wissenschaftspreises

Vergabe

Häufig gestellte Fragen zum Wissenschaftspreis

Das Stipendium

Wir vergeben dieses Jahr erstmalig 20 Stipendien für Bachelor- oder Master-Studentinnen und Studenten in den Bereichen Technologie, Innovation & Nachhaltigkeit. Der Studienbetrag für 1 Studienjahr (2 x € 363) und das myRegio student Ticket (€ 300 für ein Jahr) werden übernommen.

On top: Du hast die Chance auf ein Pflichtpraktikum bei uns während deines Bachelorstudiums oder die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung während deines Masterstudiums.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Bachelor-Studierende und Master-Studierende, die im Studienjahr 2020/21 das Studium abschließen werden und folgende Studiengänge absolvieren:

  • Informationstechnik & System-Management
  • Applied Image and Signal Processing
  • Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation
  • MultiMediaTechnology
  • Human-Computer Interaction
  • Smart Building
  • Smart Cities
  • Betriebswirtschaft

Zum Bewerbungsformular für ein Stipendium

Dafür brauchen wir von dir:

  • Motivationsvideo oder Motivationsschreiben mit dem Bezug auf die Themenspektren Energie und Nachhaltigkeit, Technologie und Innovation, Digitalisierung, Telekommunikation und IT sowie Mobilität
  • Deinen Lebenslauf inkl. Erfolgsnachweise

Einreichfrist:

Du kannst dich ab dem 03. April bis Ende Juni für das Stipendium bewerben. Eine feierliche Vergabe findet im November statt.

Bei Fragen kannst du dich gerne hier bei uns melden.    

Stipendium

Teilnahmebedingungen & Bewerbungsprozess

Teilnahme-
bedingungen & Bewerbungs- Prozess

Häufig gestellte Fragen zum Stipendium

Vergabe des Stipendiums

Vergabe

Häufig gestellte Fragen zum Stipendium