Höchste Qualität

Wasser

Höchste Qualität

Österreich ist mit reichen Wasservorkommen gesegnet – und in Salzburg ist man überdies richtig verwöhnt. Das Salzburger Wasser ist so rein, dass es zu 90% unbehandelt aus der Leitung fließt.

Die Salzburg AG versorgt die gesamte Stadt Salzburg und einige Randgemeinden mit Trinkwasser. An die mehr als 155.000 Kunden werden pro Jahr rund 12 Mio. m³ Wasser abgegeben. Zwei eigene Grundwasserwerke, acht Quellen und insgesamt 9 Speicher sorgen für eine sichere Wasserversorgung. Das Wasserleitungsnetz ist insgesamt 871 Kilometer lang.

 

Alle Inhaltsstoffe als Jahresergebnisse im Web

Ab sofort gibt es per Download die Jahresergebnisse der Inhaltsstoffe mit Minimum- und Maximumwerten. Auch 2016 konnten im Salzburger Trinkwasser keine Pestizide nachgewiesen werden!

Das Wasser Salzburgs: von reinster Qualität

Salzburgs Trinkwasser hat allerbeste Qualität. 90% des Wassers kommen aus den Grundwasserwerken Glanegg und St. Leonhard bzw. über die „Wasserschiene“ aus dem Grundwasserfeld Taugl. Es ist so rein, dass es nicht aufbereitet oder desinfiziert werden muss. Die übrigen 10% kommen aus kleinen Quellen und Quellgruppen; dieses Wasser wird mit UV-Licht desinfiziert. 

Die Wasserqualität in Salzburg wird ständig von einer akkreditierten Prüfstelle rund 2.400 Mal im Jahr bakteriologisch und chemisch untersucht. Die Ergebnisse werden der Lebensmittelbehörde regelmäßig vorgelegt.

 

Härteplan: der Härtegrad des Wassers
Die Mineralien Kalzium und Magnesium machen den Härtegrad des Wassers aus. Dieser variiert im Stadtgebiet nach Herkunft des Wassers und Tageszeit. Der Jahres-Durchschnittswert liegt bei 9,5 – 10 dH im Großteil des Stadtgebiets, im Nordosten ist er etwas höher.

 
Salzburg AG und Verbund errichten neues Salzach-Kraftwerk
23.09.2016 13:30

Salzburg AG und Verbund errichten neues Salzach-Kraftwerk

Spatenstich zum Kraftwerk Gries – Inbetriebnahme 2019   Am…
Mit dem Obus zum Rupertikirtag
05.09.2016 11:00

Mit dem Obus zum Rupertikirtag

Von 21. bis 27. September 2016 feiert ganz Salzburg wieder d…
Pinzgauer Lokalbahn verstärkt Intervalle während dem Ironman 70.3 in Zell am See vom 27.-28. August 2016
22.08.2016 10:15

Pinzgauer Lokalbahn verstärkt Intervalle während dem Ironman 70.3 in Zell am See vom 27.-28. August 2016

Kostenlose Beförderung zwischen Zell am See und Niedernsill …
 
Jetzt Zugang anfordern
Bitte alle Felder ausfüllen
Serviceline0800 / 660 660
E-Mailkundenservice@salzburg-ag.at

Sie möchten monatlich alle Neuigkeiten der Salzburg AG bekommen? Abonnieren Sie unseren Newsletter, unverbindlich, jederzeit kündbar, kostenlos. Ihre Daten werden nur für diesen Newsletter verwendet und nicht weitergegeben.

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.Mehr erfahren