Wasserkraftwerk Trattenbach

SPEICHERKRAFTWERK

Das Speicherkraftwerk versorgt mit einer jährlichen Leistung von 4.970 kW rund 4.700 Haushalte. Auf 1.400 Metern Höhe wird das Wasser aus dem Tratten- und dem Tortalbach in einem Speicherbecken gefasst. Das ist naturnah gebaut und hat eine Umgehungsgerinne für Fische.

Anlagentyp: Tagesspeicherkraftwerk
Inbetriebnahme: 2005
Einzugsgebiet: 13,90 km²
ø Jahreserzeugung (Strom): 16.540 MWh
Engpassleistung (Strom): 50 MW
Turbinen: 2-düsige Pelton-Freistrahlturbine mit horizontaler Welle
Fallhöhe: 601,25 m
Ausbauwassermenge: 1 m³/s