Biomasse Heizwerk Bramberg

Heizwerk

1992 ging das Heizwerk Bramberg als eines der ersten Heizwerke der Salzburg AG in Betrieb. Feste Biomasse, also Rinde und Hackschnitzel, liefert die Wärme für etwa 260 Kunden.

Anlagentyp Biomasse-Kesselanlage
Inbetriebnahme 1992
Brennstoff feste Biomasse (Hackschnitzel)
ø Jahreserzeugung (Wärme) 16.800 MWh
Netzlänge 21,60 km
Abnehmer 430