Biomasse Heizkraftwerk Siezenheim

Heizkraftwerk

In diesem Biomasse-Heizkraftwerk erzeugen wir jährlich rund 9,6 Mio. kWh Strom und ca. 51 Mio. kWh Wärme. Die Energie wird zu 100% für die Fernwärmeversorgung der Stadt Salzburg verwendet. 

Jedes Jahr spart das ca. 15.000 Tonnen CO2. Geheizt wird ausschließlich mit Waldhackgut von lokalen Lieferanten. Ein Beitrag zur Erhöhung der regionalen Wertschöpfung.

Anlagentyp Biomasse-Kesselanlage mit Kraft-Wärme-Kopplung
Inbetriebnahme 2004
Brennstoff feste Biomasse (Waldhackgut)
ø Jahreserzeugung (Strom) 9.600 MWh
ø Jahreserzeugung (Wärme) 51.000 MWh
Abnehmer Fernwärmenetz der Stadt Salzburg (Wärme), Stromeinspeisung in das Leitungsnetz der Salzburg AG