Biogasanlage Graskraft Reitbach

Biogasanlage

Aus Wiesengras wird in dieser Anlage Biogas und mit Hilfe eines Druckwechselverfahrens auf Erdgasqualität gebracht und ins öffentliche Netz eingespeist. Beim Aufreinigungsverfahren fällt als Abfallprodukt Schwachgas an. Damit erzeugen wir über eine Mikrogasturbine Ökostrom und Biowärme.

Anlagentyp Biogasanlage
Inbetriebnahme 2009
Brennstoff Biogas (Gärrohstoffe: Wiesengras, Rindergülle, nachwachsende Rohstoffe)
Abnehmer Biomethan-Netzeinspeisung, Ökostrom-Netzeinspeisung, Nahwärme-Netzeinspeisung