Navigation überspringen
Panorama Salzburg (c) JFL Photography, fotolia.com

Wasser.Spiegel

Erlebniswelt

  • Geschichte & Technik der Wasserversorgung
  • Erleben, entdecken & schmecken

Im Wasser.Spiegel am Mönchsberg erfahren Sie Spannendes rund um unser Lebensmittel Nr. 1.

Seit 19. Juni ist der Wasser.Spiegel wieder für Sie da. Unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen können Groß und Klein wieder in die Welt des Wassers eintauchen. 

Wasser.Spiegel

Woher kommt das Wasser? Was machen wir damit? Wie war das früher? Im Hochbehälter Mönchsberg – einem Kernstück der Salzburger Trinkwasserversorgung – geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die aktuelle Technik und die Geschichte der Versorgung mit dem „Lebensmittel Nr. 1“. Alle möglichen Fragen werden anschaulich beantwortet.

Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Hochbehälter Mönchsberg nahe der Richterhöhe. Bitte unbedingt Jacke oder Pullover mitnehmen, in der Anlage hat es ganzjährig ca. 12° C. Sie erreichen uns mit dem MönchsbergAufzug, dann etwa 10 Minuten zu Fuß Richtung Festung. Oder zu Fuß aus der Altstadt oder über Mülln.

Öffnungszeiten Wasser.Spiegel

  • Jänner bis April, November & Dezember:
    jeden Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Mai bis Oktober:
    Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kombi-Ticket*
Wasser.Spiegel und MönchsbergAufzug

Inkludiert:

  • Berg- und Talfahrt mit dem MönchsbergAufzug
  • Eintritt in den Wasser.Spiegel

Preis Erwachsene: 6,00 € p. P.
Preis Kinder (6 – 14 Jahre): 3,00 € p. P.

* gültig ab 1. Februar 2020

 

Von der Bergstation des MönchsbergAufzuges spazieren Sie in rund 10 Minuten zum Wasser. Spiegel (Mönchsberg 16b, Nähe Richterhöhe).  

Bitte tragen Sie warme Kleidung, in der Anlage hat es ganzjährig ca. 12° C.

Zu den Öffnungszeiten und weiteren Details

 

Wir beraten Sie gerne:

Telefonisch

Anfrage per E-Mail

ADRESSE

Wissenswertes aus unserem Magazin