Obus-Sonderfahrplan zu Allerheiligen

30.10.2018 10.45

Zu Allerheiligen am 1. November 2018 wird das Obus-Angebot aufgrund des zu erwartenden Besucherandrangs zu den Friedhöfen ausgeweitet:

Linie 5: Zubringer vom Hauptbahnhof
Die Linie 5 fährt verstärkt ab 7.15 Uhr im 15-Min.-Takt und zwischen 9.30 und 16.45 Uhr im 10-Min.-Takt zwischen Birkensiedlung und Hauptbahnhof (Fanny-v.-Lehnert-Straße). 

Linie 9: Zubringer vom Europark
Die Linie 9 fährt zu Allerheiligen zwischen 8.30 und 16.15 Uhr im 20-Min.-Takt zwischen Europark und Kommunalfriedhof. Somit werden mit der Linie 9 die zwei größten Friedhöfe in Salzburg miteinander verbunden.

Die Linie 22: Zubringer aus dem Stadtzentrum
Die Linie 22 fährt zu Allerheiligen nach dem Samstag-Fahrplan, also untertags im 20.-Min.-Takt. Dadurch wird der Kommunalfriedhof aus den Richtungen Alpenstraße und Leopoldskron, Riedenburg angebunden.

Insgesamt tätigt die Salzburg AG 12 Fahrten pro Stunde in Richtung Kommunalfriedhof.

Am 2. November 2018 gilt auf den Obuslinien der Fahrplan für schulfreie Werktage mit NachtStern.

Details zum Fahrplan: www.obus.at oder über die kostenlose Öffi-App qando Salzburg, zum Download in den App-Stores bzw. über m.salzburg.qando.at.