Mit dem Obus zum Museum

27.11.2018 13.05

Am 1. Dezember mit der Salzburg AG kostenlos zum und ins Salzburg Museum

Die Salzburg AG lädt am 1. Dezember alle Salzburgerinnen und Salzburger zu einem kostenlosen Aktionstag ins Salzburg Museum ein. Ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm rund um die Sonderausstellung „Stille Nacht“ erwartet die kleinen und großen Besucher.

An Weihnachten 2018 feiert „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ seinen 200. Geburtstag. Um die Geschichte dieses Liedes jedem zugänglich zu machen, lädt die Salzburg AG alle Salzburgerinnen und Salzburger am 1. Dezember zu einem kostenlosen Museumsbesuch ein. Mit dem Kennwort „Salzburg AG“ können sich die Besucherinnen und Besucher ihren gratis Eintritt ins Museum sicherstellen.

Das Salzburg Museum widmet dem Weihnachtslied anlässlich des Jubiläums eine Sonderausstellung, die Teil der Landesausstellung „200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist. Tradition und Brauchtum werden in der Weihnachtszeit besonders gelebt. Regionale Verantwortung für Stadt und Land sowie für Kundinnen und Kunden sind fest in der Unternehmenskultur der Salzburg AG verankert. Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern täglich rund um die Uhr die Versorgung des Landes mit Strom, Gas, Wärme, Mobilität Internet und Kabel-TV. Auch der Breitbandausbau im Raum Salzburg zählt zu den regionalen Maßnahmen der Salzburg AG.

Ticket-Tausch

Besucherinnen und Besucher, die mit dem Obus angereist sind, können ihre Bus-Tickets an der Kassa im Salzburg Museum gegen ein gratis Ticket für die Rückfahrt eintauschen. Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht.

Bild: Für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm am 1. Dezember ist gesorgt. 
Bildnachweis: Salzburg Museum/Eva Trifft.