SONDER-NACHTSTERN 15. März 2018

13.03.2018 12.47

Der Obus bringt in Kooperation mit Red Bull die Fußballfans nach dem Europa League-Spiel des FC Red Bull Salzburg vs. Borussia Dortmund am 15. März 2018 auch wieder gut nach Hause.
 
Mit der Linie 1 geht's vom Stadion zurück in die Salzburger Innenstadt. Von dort fahren die Obuslinien 1, 3, 4, 5, 6, 7 und 10 ab den Haltestellen Rathaus, F.-Hanusch-Platz, Makartplatz und Theatergasse jeweils um 23.15 Uhr, 23.45 Uhr, 0.15 Uhr und um 0.45 Uhr sowie die Buslinie 25 um 23.45 Uhr und um 0.45 Uhr und die Buslinie 28 um 23.15 Uhr und um 0.15 Uhr ab.
 
Details zum Fahrplan hier unter „Nachtverkehr“ oder über die kostenlose Öffi-App qando Salzburg, zum Download in den App-Stores bzw. über m.salzburg.qando.at.
 
Die Salzburger Lokalbahn fährt am 15. März 2018 wie gewohnt um 00.10 Uhr ab Salzburg Lokalbahnhof. Im Falle einer Verlängerung des Fußballspiels wird ein zusätzlicher Zug mit der Abfahrt um 01.00 Uhr ab Salzburg Lokalbahnhof unsere Fahrgäste sicher nach Hause bringen. Zusätzlich wird der Anschluss Richtung Ostermiething bei beiden Zügen eingerichtet.
 
Eintrittskarte = Fahrkarte
Die Eintrittskarten zum Spiel FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund gelten ab sechs Stunden vor Spielbeginn bis zum Betriebsende auf sämtlichen Obus-, Bus- und Bahnlinien als Verbundfahrkarte im Verbundraum (Bundesland Salzburg inkl. Korridorverkehr Linie 260 sowie die gesamte Strecke der Salzburger Lokalbahn bis Ostermiething) und auf der S-Bahnstrecke bis Bahnhof Freilassing.