Grüße vom Nikolaus

05.12.2018 10.00

Am 6. Dezember fährt der Nikolaus Obus

Am 6. Dezember begleitet der Nikolaus die Obuslenkerinnen und Obuslenker der Salzburg AG bei ihrer Arbeit. Im Gepäck hat er süße Leckereien für kleine und große Fahrgäste. Am 6. Dezember, dem Namenstag des Heiligen Nikolaus, bringt der Mann aus Myra nicht nur den kleinen Fahrgästen süße Leckereien mit. Zwischen 7.15 Uhr und 8.00 Uhr verteilt der Salzburg AG Nikolaus an der Haltestelle Hauptbahnhof vorweihnachtliche Leckereien.

Um die Mittagszeit, zwischen 13.00 und 14.00 Uhr, begrüßt der Nikolaus seine Fahrgäste im Stadtzentrum von Salzburg. Zwischen dem Justizgebäude und dem Mirabellplatz ist der Nikolaus mit süßen Kleinigkeiten auf den verschiedenen Obuslinien der Salzburg AG anzutreffen. Während des gesamten Vormittags  begleitet der Nikolaus die Obuslenkerinnen und Obuslenker der Salzburg AG bei ihrer Arbeit.

Am 6. Dezember begleitet der Nikolaus die Obuslenkerinnen und Obuslenker bei ihrer Arbeit und verteilt süße Leckereien an die kleinen Fahrgäste.

Fotocredit: Salzburg AG/ Leo, neumayr.cc