AUGEN AUF BEIM FERNSEHKAUF

Auf welche Kriterien Sie beim Neukauf eines Fernsehers achten sollten, weiß Reinhard Pitter von Elektro Werner Pitter in Radstadt.

  • OLED = organic light emitting diode (organische Leuchtdiode)
  • LED = light emitting diode (lichtemittierende Leuchtiode)
  • LED-Backlight = Beleuchtung von LED-Fernsehern
topicheader

Interview mit Reinhard Pitter

LCD oder PLASMA oder OLED – zu welchem Modell raten Sie?

Für echte Cineasten und alle, die bereit sind, mehr auszugeben, ist ein OLED- oder PLASMA-Fernseher die bessere Wahl (Anm.: OLED ist die Nachfolgegeneration von PLASMA). Schwarzwerte, Kontraste und Farbbrillanz sind einfach besser als bei einem LCD mit LED-Backlight. Aufgrund des Preisvorteiles werden aber mehr LCD-Fernseher gekauft.

Ist größer wirklich besser? Welche ist aus Ihrer Sicht die ideale Bildgröße?

Die ideale Bildgröße hängt von verschiedenen Faktoren ab. Je besser die Bildqualität (Ultra HD oder 4K), desto größer könnte das Gerät sein. Ist der Bildschirm aber zu groß, „erschlägt“ er mich beim Fernsehen.

Wie groß sollte der Abstand zum Fernseher sein?

Der Abstand sollte rund drei Mal die Bildschirmdiagonale des Gerätes betragen. Besser ist aber grundsätzlich ein nicht zu großer Abstand, vor allem wenn hochauflösendes Filmmaterial geschaut wird.

topicmediaslide

Was gibt es bei der Bildqualität zu beachten?

In Verkaufsräumen wird gerne ein Blu-Ray-Player verwendet, um ein erstklassiges Bild zu präsentieren. Ich empfehle allen, sich auch das normale TV-Bild zeigen zu lassen, da dies in der Regel von minderer Qualität ist. So kann man die Qualität des Gerätes besser einschätzen.

Welche Technik benötige ich für den Fernsehempfang?

Es gibt Geräte mit unterschiedlichen Tunern (Analog, Digital-Kabel, DVB-C, Digital-Satellit, DVB-S und DVB-S2, Digital-Terrestrisch – früher DVB-T jetzt DVB-T2). Die aktuellen TV-Geräte haben meist alle diese Tuner integriert. Wenn ein Gerät keinen sogenannten Triple-Tuner für Kabel, Satellit und Terrestrisch hat, muss man aufpassen, das richtige Modell zu wählen.

Was ist Ihre Empfehlung in puncto Energieverbrauch?

Am energiesparendsten ist die OLED-Technologie. Aber auch ein LCD mit LED-Backlight verbraucht bedeutend weniger als die Röhrengeräte von früher. Bei einem Standard-40-Zoll-TV hat man in etwa 40 Watt Energieverbrauch.