Laufende Ausbildung zum Obuslenker (w/m)

Im Rahmen eines rund sechswöchigen Ausbildungsvertrages (Teilzeit, 20 h / Woche) können Sie die Befähigung zum Obuslenker (m/w) erwerben.
 

Anforderungsprofil:

  • Gesundheitliche und verkehrspsychologische Berufseignung
  • Führerschein der Klasse „B“
  • Abgeschlossene Lehr- oder Berufsausbildung erwünscht
  • Gute Deutschkenntnisse (auch schriftlich)
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, zeitliche Ungebundenheit (Turnusdienst- und Mehrleistungsbereitschaft)

Wir bieten:

  • Eine finanzielle Unterstützung von € 850,00 brutto / Monat während der Ausbildungszeit
  • Die Organisation der Ausbildung (Fahrschule; Berufskraftfahrer - Grundqualifikation)
  • Die teilweise Vorfinanzierung der Ausbildungskosten
  • Nach Befähigungserwerb eine Vollzeitbeschäftigung (Bruttobezug im Monat € 1.925,00; nach rund 3 Monaten € 2.500,00)

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Panorama Salzburg (c) JFL Photography, fotolia.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich jetzt direkt und unkompliziert über unser Bewerbungsformular.