contentheaderslide

Heimo
macht Strom

PV-Strom nutzen

  • Eigenverbrauchsgrad erhöhen
  • Effizienz der Photovltaik-Anlage steigern

Mit Heimo macht Strom nutzen Sie Ihren selbst erzeugten Sonnenstrom effektiv. Ihre Geräte arbeiten dann, wenn genug Strom zur Verfügung steht. Die Einstellungen machen Sie einfach online.

So funktioniert Heimo macht Strom

Heimo sorgt dafür, dass sich Ihre Elektrogeräte automatisch einschalten, sobald Ihre Photovoltaik-Anlage Strom produziert. Mit einem Strommessmodul wird registriert, wie viel Strom Ihr Heim gerade einspeist oder verbraucht. Wenn genug selbst produzierter Sonnenstrom vorhanden ist, schaltet Heimo den Strommess-Funkstecker ein bzw. wieder aus. Die Einstellungen machen Sie individuell in Ihrem Heimo Web-Account.

Sie können zusätzliche Alarme definieren, die Sie per SMS oder E-Mail informieren, wenn ein Sensor außergewöhnliche Werte misst. Die Montage des Strommessmoduls muss durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Im Land Salzburg erfolgt dies kostenlos durch unsere Techniker.

Das Servicepaket enthält

Heimo, Hand, Dach, PV Anlage, Handy
  • Heimo Zentraleinheit, die per Funk (Z-Wave) mit den Sensoren und Aktoren kommuniziert

  • Strommessmodul plus einmalige Montage in einem Salzburger Stromzählerkasten

  • Strommess-Funkstecker, der ferngesteuert oder per Knopfdruck schaltet

  • 12 Monate Servicepauschale für Ihren Heimo Web-Account

  • Servicepauschale für bis zu 300 Benachrichtigungs-SMS pro Monat

  • App (Android, iOS) zur mobilen Steuerung des Systems

Wir beraten Sie gerne:

Unsere Serviceline

Kontaktformular

Whatsapp

Oft gestellte Fragen...

Wissenswertes aus unserem Magazin