Karriere

Erwerb der Befähigung zum Obuslenker (w/m)

Wir bieten im Rahmen eines rund sechswöchigen Ausbildungsvertrages (Teilzeit, 20 Stunden/Woche) die Möglichkeit zum Erwerb der Befähigung eines

 

Obuslenkers (w/m)

 

Anforderungsprofil:

  • Gesundheitliche / verkehrspsychologische Berufseignung
  • Führerschein der Klasse „B“ und eigener PKW
  • Abgeschlossene (Lehr-) Berufsausbildung erwünscht
  • Finanziell geordnete Verhältnisse und gute Deutschkenntnisse (auch schriftlich)
  • Kommunikations-/ Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, zeitliche Ungebundenheit (Turnusdienst-/ Mehrleistungsbereitschaft)


Wir bieten:

  • Eine finanzielle Unterstützung von € 850,00 brutto/Monat
  • Die Organisation der Ausbildung (Fahrschule; Berufskraftfahrer-Grundqualifikation)
  • Die teilweise Vorfinanzierung der Ausbildung
  • Eine reguläre Vollzeitbeschäftigung nach Befähigungserwerb (Bruttobezug / Monat € 1.925,00; nach rund 3 Monaten € 2.500,00)


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 24. Jänner 2018 online.

 
Pinzgauer Lokalbahn wird 120 Jahre
28.12.2017 11:34

Pinzgauer Lokalbahn wird 120 Jahre

900.000 Fahrgäste nutzen jährlich das attraktive Angebot in …
Sonderfahrplan Heiligabend und Silvester 2017
20.12.2017 10:30

Sonderfahrplan Heiligabend und Silvester 2017

Wir bringen unsere Fahrgäste auch an den Feiertagen sicher u…
Salzburg AG verlängert den Caritas Stromhilfefonds bis 2020
14.12.2017 09:48

Salzburg AG verlängert den Caritas Stromhilfefonds bis 2020

Seit 2012 unterstützt die Salzburg AG sozial schwache Salzbu…
 
Jetzt Zugang anfordern
Bitte alle Felder ausfüllen
Serviceline0800 / 660 660
E-Mailkundenservice@salzburg-ag.at

Sie möchten monatlich alle Neuigkeiten der Salzburg AG bekommen? Abonnieren Sie unseren Newsletter, unverbindlich, jederzeit kündbar, kostenlos. Ihre Daten werden nur für diesen Newsletter verwendet und nicht weitergegeben.

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.Mehr erfahren